Rosentag

Woher kommt der Rosentag?

Rosen sind wunderschön - jetzt siehst Du sie überall blühen, in den Gärten, in Parks, an Waldichtungen und manchmal sogar am Straßenrand. Aber warum wird am Tag der Rose ein Fest gefeiert? 


Rosen sind wunderschön – jetzt siehst Du sie überall blühen, in den Gärten, in Parks, an Waldlichtungen und manchmal sogar am Straßenrand. Aber warum wird am Tag der Rose ein Fest gefeiert? 

Das Rosenfest feiert die wohl schönste und herrlichste aller Blumen, die Rose. Es drückt die Freude darüber aus, dass mit dem Frühling und Sommer die Sonne und das Leben zurückgekehrt sind und es drückt gleichzeitig Wehmut darüber aus, dass die Blüten schon bald wieder welk sein werden und mit dem Voranschreiten des Sommers der Herbst und auch der Winter wieder kommen. Es ist ein Fest, das symbolisch für das Leben und den Tod steht. Wir viele Feste, die schon seit ältesten Zeiten gefeiert werden, strukturiert es das Jahr. Es kennzeichnet eine der vier Hauptabschnitte der Jahreszeiten und leitet die nahe Sommersonnenwende der nördlichen Halbkugel ein, die am 21. Juni den längsten Tag des Jahres hat und die kürzeste Nacht.

MerkenMerken

MerkenMerken

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Comments ( 2 )

Karlo Ganzer

Was sind Wal-dichtungen und wo sind da die Rosen? ???

    Divine Flower

    Lieber Karlo, oh je, dem zweiten kleinen l muss es an dem Tag zu heiß geworden sein, vielleicht ist es kurz zur Erfrischung in den See gehüpft. Jetzt ist es wieder da, wo’s hingehört 🙂 Danke fürs Bescheid sagen!
    Ganz herzliche Grüße aus Berlin,
    Miriam, Divine Flower Team

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping cart

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.