christmas-1036488_1920

Weihnachten – Nimm ALLES dankbar an, was sich Dir offenbart…

Wir alle müssen uns beschränken - und vielleicht verbringst Du oder Dir nahestehende Menschen Weihnachten sogar allein. Unsere Seelen sind weich und das Tor zu unseren Emotionen steht weit offen - unser Fokus ist jetzt bei unseren Gefühlen – dort fließt unsere Energie. Und wo Energie fließt, da ist Leben und Liebe!

Die stille heilige Zeit zwischen den Jahren ist ganz nah – und dieses Jahr wird es für uns alle noch ruhiger werden… Ein herausforderndes Jahr liegt hinter uns – und ein Weihnachten, das wir anders gewohnt sind, steht uns bevor. Wir alle müssen uns beschränken – und vielleicht verbringst Du oder Dir nahestehende Menschen Weihnachten sogar allein. Unsere Seelen sind weich und das Tor zu unseren Emotionen steht weit offen – unser Fokus ist jetzt bei unseren Gefühlen – dort fließt unsere Energie. Und wo Energie fließt, da ist Leben und Liebe!

Weihnachten ist das Fest der Liebe… Was bedeutet diese Liebe für Dich? Denkst Du in diesen Tagen nur an die anderen und setzt Dich unter Druck, um es allen Recht zu machen? Fragst Du Dich, ob Du die richtigen Geschenke ausgewählt hast, ob das Essen allen schmecken wird? Oder hast Du hohe Erwartungen an Deine Nächsten und bist enttäuscht, wenn sie Deinen Vorstellungen nicht gerecht werden? Oder machst Du Dir Sorgen, was die Zukunft bringen wird? Oder verbringst Du die Tage allein und hast Angst vor Gefühlen der Einsamkeit und Traurigkeit?

Die Weihnachtszeit ist für uns aufgeladen mit Hoffnungen, Wünschen und manchmal auch Befürchtungen – weil wir alle eine große Sehnsucht nach Nähe, Verbundenheit und Harmonie haben – die wir mit anderen aber auch mit uns selbst empfinden können. Besonders jetzt ist es wichtig, dass Du Dich für die Balance zwischen Deiner Selbstfürsorge und den Erwartungen Deiner Mitmenschen sensibilisierst – und wenn Du allein sein solltest, dass Du Dich nicht in Selbstmitleid und Gefühlen der Einsamkeit verlierst. Denn wenn die Alltagsroutinen von uns abfallen, sind wir zunächst oft unbeholfen im Umgang miteinander und mit uns selbst. Oft ist da zunächst eine Leere und wir sind erschöpft am Ende eines langen fordernden Jahres.

Die Zeit zwischen den Jahren ist fragil und aufgeladen mit Erwartungen: Alles soll ganz besonders schön und harmonisch sein – aber das birgt die Gefahr der Überforderung und Enttäuschung, denn jeder von uns hat andere Vorstellungen und Bedürfnisse. Darum wollen wir Dir für die bevorstehende Zeit einige Leitsätze mitgeben, die Dich schützen und daran erinnern sollen, bei Dir und in Deiner Liebe und Energie zu bleiben. Wenn Du meditierst, mache den Leitsatz zum Gegenstand Deiner achtsamen Aufmerksamkeit, der in dieser Situation für Dich passt:

 

…wenn Du Dich gestresst und überfordert fühlst:

„Ich nehme meine Bedürfnisse jederzeit wahr und stehe zu ihnen.“

„Mein Atem ist mein Anker. Wenn ich mich gestresst fühle, erinnere ich mich daran und meditiere oder praktiziere Yoga.“

 

…in angespannten Situationen mit anderen Menschen:

„Ich weiß, dass ich nicht für die Gefühle der anderen verantwortlich bin. Ich distanziere mich achtsam von den unangenehmen Energien meines Gegenübers und bleibe bewusst bei mir und meinen Gefühlen. Ich verlasse eine Situation in Liebe, wenn sie mir nicht gut tut oder wenn ich merke, dass mein Gegenüber nicht mehr bei sich ist.“

 

…wenn Du die Weihnachtstage allein verbringst:

„Ich lass meine sentimentalen Gedanken und Gefühle an vergangene Weihnachten los. Ich bin heute erwachsen und gestalte mir mein ganz persönliches Wohlfühlweihnachten. Ich spüre in dieser Zeit ganz besonders, dass ich mit allen Lebewesen auf dieser Erde verbunden bin und denke an die Menschen, die ich mag und mit denen mich ein unsichtbares Herzensband verbindet. Ich genieße die Stille und Gemütlichkeit meiner Wohnung und bin gespannt, welche magischen Augenblicke Weihnachten mir bescheren wird. Ich bin es mir wert, ein wunderschönes Weihnachtsfest für mich zu gestalten. “

 

Egal ob Du die kommenden Tage im engsten Kreise Deiner Liebsten verbringen wirst oder allein – besinne Dich auf das größte Geschenk, das wir alle miteinander teilen – das wunderbare Leben mit all seinen Licht- und Schattenseiten. Akzeptiere die veränderten Umstände und nutze sie für Dich, um Dich mit Deinem Herzen und den Herzen Deiner Liebsten zu verbinden – söhne Dich aus mit allem, was war und richte Dich mutig und hoffnungsvoll aus, auf das was kommen wird.

Wir alle sind in diesen Tagen in unserer Sehnsucht nach Harmonie, Tiefe und Liebe und unserer Hoffnung auf das Zukünftige miteinander verbunden.

Das Divine Flower Team wünscht Dir von Herzen ein besinnliches Fest voller kleiner und großer Wunder!

 

„Beim Einatmen schenke ich meinem Körper Ruhe. Beim Ausatmen lächle ich. Ich verweile im gegenwärtigen Moment und weiß, es ist ein wunderbarer Moment.“

 – Thich Nhat Hang –

 

 

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
  • Yogagurt | Bio-Baumwolle

    19,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 10 Werktage

    Details
  • Halskette | 46 cm, 4 Ösen | silber

    95,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 10 Werktage

    Details
  • Halskette | 46cm, 4 Ösen | golden

    105,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 10 Werktage

    Details
  • Anhänger Divine Flower | 3,5cm, silber

    315,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Werktage

    Details
  • Anhänger Divine Flower | 3,5cm, golden

    335,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Werktage

    Details
  • DVD – Ursula Karven Yoga Therapie 01 – Schulter & Nacken

    14,90 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Werktage

    Details

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping cart

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.