Screenshot 2018-01-27 20.49.23

INGWER, KORIANDER, CHILI & CO. – starkes Team gegen Erkältung

Stark für Deine Abwehrkräfte: Ingwer, Koriander, Zimt, Chili & Co. Wie sie wirken und was Du mit Ihnen machen kannst, verraten wir hier.

 

 

Vielleicht kennst Du diesen Tipp: gleich nach dem Aufstehen ein Glas heißes, zehn Minuten abgekochtes Wasser trinken, am besten mit einem großen Spritzer Zitronensaft und etwas Ingwer. Gerade in der Erkältungszeit kann das beim Gesund-Bleiben helfen, denn es regt den Stoffwechsel an und liefert Vitamin C, ein starkes, zellschützendes Antioxidans, das Deine Abwehr stark macht.

Vermutlich etwas weniger bekannt, aber ebenfalls richtig stark für Deine Abwehrkräfte, ist auch die gesunde Wirkung von Koriander, Zimt, Kohl, rote Zwiebeln, Sesamöl und Chili. Das klingt nach einer Einkaufs- oder Zutatenliste für eine richtig leckere asiatische Suppe, oder? Wir zeigen Dir am Ende dieses Textes, wie Du sie kochen kannst. Aber alle diese Pflanzen stehen auch für sich – und wir erklären vor dem Kochen kurz, wie sie wirken.

INGWER

Ingwer wärmt und hat eine keimhemmende Wirkung. Seine ätherischen Öle, die Gingerole, ähneln in ihrer chemischen Struktur sogar der Acetysalicylsäure, bekannt aus Aspirin. Für einen heißen „Ingwertee“ ein etwa lippenstiftgroßes Stück in Scheiben schneiden, mit heißem Wasser überbrühen und ziehen lassen. Möglichst heiß, in kleinen Schlucken trinken. Das beruhigt den Hals und hilft auch gegen Übelkeit.

CHILI

Die Schärfe der Chili kommt vom Capsaicin. Sie regt die Durchblutung an, auch die der Schleimhäute. Deswegen kann zum Beispiel eine heiße, mit Chili gewürzte Suppe gegen eine verstopfte Nasen helfen.

SESAMÖL

Apropos Nase: Der Wechsel von trockener Heizungsluft und kalter Luft im Freien macht ihr ganz schön zu schaffen. Sie trocknet leichter aus, ihre natürliche Barriere ist geschwächt, und sogenannte Rhinoviren, die für einen Schnupfen verantwortlich sind, haben leichtes Spiel. Feinvernebeltes Sesamöl, in ein kleines Sprühfläschchen abgefüllt, kann zwar kein abschwellendes Nasenspray ersetzen aber dabei helfen, die empfindliche Nasenschleimhaut im Winter zu schützen.

ZIMT

Das angenehm duftende Gewürz hat eine antibakterielle Wirkung. Zudem regt es den Kreislauf an und kann, in Suppe oder einem heißen Tee, bei Heiserkeit Linderung verschaffen.

ROTE ZWIEBEL

Ihre Inhaltsstoffe wirken antiseptisch, beruhigend und antibakteriell. Für einen milden Hustensaft kannst Du folgendes probieren: Eine rote Zwiebel schälen, in feine Würfel oder Streifen schneiden und mit 3 EL Honig oder Zucker in ein Schraubglas füllen. Gut mischen und verschlossen über Nacht, 12 bis 15 Stunden, stehen lassen. Den entstandenen Sirup im Kühlschrank aufbewahren und löffelweise bis zum Ende der Erkältung 3 mal täglich, über den Tag verteilt, einnehmen.

HONIG

Die Enzyme und Nährstoffe von Honig sollen dazu beitragen können, gereizte Kehlen zu beruhigen. Diese Inhaltsstoffe sind allerdings hitzeempfindlich. Sie wirken besser, wenn Du sie auf einem Löffel zu Deinem Tee lutscht, statt sie in die heiße Flüssigkeit zu rühren.

KNOBLAUCH

Die aromatische Knolle gilt als natürliches Antibiotikum. Knoblauch soll stark gegen Viren und Bakterien sein und helfen können, die Atemwege zu befreien.

KORIANDER

Das Gewürzkraut, das viel in der asiatischen Küche verwendet wird, soll eine schweißtreibende Wirkung haben und dabei helfen können, Fieber zu senken.

KOHL

Das Blattgemüse enthält viele sehr gesunde, schützende Inhaltsstoffe, die durch Hitze nicht zerstört werden. Das macht Kohl zur perfekten Anti-Erkältungszutat für eine heiße Suppe. Wichtig ist, dass Du einen frischen Kohl verwendest, damit er seine Wirkung entfalten kann: Die Schnittstellen am Strunk sollten nicht zu trocken sein.

Hast Du Appetit bekommen? Wie wäre es mit einer duftenden, heißen Suppe, die all diese wunderbaren Zutaten enthält? Auf dem Bild siehst Du eine Anleitung für vietnamesische Pho, die Du nach Lust und Laune variieren kannst: Nimm Hühnchen statt Rind, oder lass das Fleisch ganz einfach weg, für eine vegane Variante.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Comments ( 4 )

k.theile

Hallo liebe ? Ursula, ? liebes Divine Flowerteam!

Du/Ihr seid einfach zauberhaft!!!
Ich freue mich immer wahnsinnig über den Newsletter, Deine wundervollinspirierenden Facebook Videos (Jupppiii ich kann diese sehen, obwohl ich nicht bei Facebook bin) und die köstlichen Schmuuuuusiiii (ich habe sie bei Goodme geliebt) jammmiii!!!!
Danke das es Dich/Euch gibt und das Du/Ihr soviel Liebe ? in Deinen/Euren Kaufmannsladen steckt!!!
Jetzt heißt es noch ein bisserl Geduld haben bis mein Divine Paket ? eintrifft ??‍♀️?

Fühl Dich/Euch lieb umärmelt
Kerstin

    Divine Flower

    Vielen lieben Dank Kerstin! So schön, dass Du hier bist <3 <3 <3

      k.theile

      Sehr gern!

      Ich liebe ? einfach Deine/Eure Sachen in denen soviel Liebe steckt.

      Heute bekam ich die Info das mein Divine Flower Paket ? auf dem Weg ist, yeahhh!!

      Ich freue mich wie eine kleine Blaubeere ( jeden Morgen im Porridge,lääääckaaa)

      Wenn mein Paket ? eingetroffen ist, werde ich Dir/Euch meine Errungenschaft in Bild zukommen lassen ???‍♀️.

      Fühl Dich/Euch von ❤️en lieb gedrückt
      Kerstin

Nadine

Liebe Ursula ,liebes Team ..
aus tiefsten ❤️zen danke ich Euch für Eure großartige Arbeit,die so voller liebe ist .Ihr seit eine Bereicherung fürs❤️Und Seele ?

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping cart

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.